Friedhofstr. 10, 78078 Niedereschach  /  Rottweiler Str. 14, 78652 Deißlingen

Newsletter der Elternstiftung für das Schuljahr 2015/2016

Ich bin Elternbereiratsvorsitzender – was nun?

Die gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg bietet interessante Fortbildungen für alle interessierten Eltern, neu gewählten Elternvertreter und Elternbeiratsvorsitzende an.

  1. „Wie gelingt der Elternabend?“
    Elternabende – kompetent und interessant gestalten
    Zielgruppe: Elternvertreter/Innen und gerne auch Lehrkräfte

  2. Ich bin Elternbereiratsvorsitzender – was nun?
    Zielgruppe: für Elternbeiratsvorsitzende und deren Stellvertreter

  3. Kommunikation und Umgang mit Konflikten
    Seminar für Elternvertreter

  4. Wie funktioniert die Schule?
    Unser Projekt zum Übergang vom Kindergarten zur Grundschule
    Zielgruppe: Eltern von Kindern im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule
Weitere Informationen finden Sie hier: www.elternstiftung.de

______________________________________________________________________________________

Infodienst Eltern

Minsiterium_Logo

Der elektronische Infodienst Eltern informiert Eltern aktuell und aus erster Hand über neue Ideen und Entwicklungen in Schule, Schulverwaltung und Bildungspolitik. Der Infodienst Eltern wird alle zwei Monate als Newsletter verschickt und kann auf dieser Seite eingesehen und kostenlos abonniert werden:

www.km-bw.de

______________________________________________________________________________________

Elterntelefon - Nummer gegen Kummer

Elternsein ist manchmal ganz schön schwer! Wenn Sie ein Gespräch benötigen oder einfach nur eine Information benötigen zum Thema Elternsein, rufen Sie beim Elterntelefon an: 0800 111 0 550
Weitere Informationen, sowie eine Möglichkeit zur E-Mail-Beratung finden Sie auf der Homepage: www.nummergegenkummer.de

______________________________________________________________________________________

Pro familia Beratungsstelle in Villingen

Pro familia berät in schwierigen Lebenslagen, wie zum Beispiel bei Ehe, Familie- oder Trennungsproblemen. Die Beratungsstelle am Klosterring in Villingen ist telefonisch erreichbar: 07721-59088

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.profamilia-vs-villingen.de

______________________________________________________________________________________

Die Schriftenreihe Elternwissen hält für Sie Broschüren zu folgenden Themen bereit:

  1. Sexuelle Gewalt unter Jugendlichen
  2. Rechtsextremismus
  3. Suchtmittel

Diese Broschüren finden Sie als PDF-Download unter diesem Link:

www.agj-elternwissen.de

______________________________________________________________________________________

Neue Medien

Kinder und Fernsehen

Zwei empfehlenswerte Broschüren des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest(mpfs) beschäftigen sich unter anderem mit diesen Fragen:
- Profitiert mein Kind vom Fernsehkonsum oder hängen damit auch Probleme zusammen?
- Wie gefährlich ist der Konsum von Mediengewalt insbesondere im Fernsehen und bei Computerspielen?

Die Broschüren finden Sie als PDF-Donwload unter diesen Links:

"Gewalt und Fernsehen"

"Kinder und Fernsehen"

Medien - aber sicher

Um Eltern bei der Medienerziehung zu unterstützen und auch um Kinder und Jugendliche über einen richtigen Umgang mit den neuen Medien zu informieren, hat das Landes-medienzentrum (LMZ) eine Broschüre herausgegeben. Die Broschüre informiert sehr ausführlich über die verschiedensten Medien von Cybermobbing über Computerspielen bis zu Online-Geschäften und Abofallen. Die Broschüre ist sehr umfangreich und angenehm zu lesen - also eine besondere Empfehlung aus dem Kollegium!

Die Broschüre finden Sie als PDF-Download unter diesem Link:

Medien - aber sicher. Ein Ratgeber für Eltern

Datenschutz im Internet

Zweifellos ist: Datenschutz im Internet ist im Zeitalter von sozialen Netzwerken, Videoportalen und mobiler Internetnutzung über Smartphone und Tablet-PC hochaktuell. Denn es stellen sich viele Fragen nach dem Schutz der eigenen Daten neu.

> weiterlesen auf Klicksafe.de

Für Schülerinnen und Schüler gibt es diese informative Broschüre
(Herausgegeben von der Norwegischen Datenschutzbehörde Datatilsynet, deutsche Über-setzung vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig- Holstein, 2009):

> "Entscheide DU - sonst tun es andere für Dich!" pdficon_large